Wir lieben fairen, leckeren Käse. Gemacht aus Milch von saftigen, friesischen Weiden, auf denen man die Uferschnepfe rufen hört! Das ist keineswegs selbstverständlich. Natur und Landschaft Frieslands stehen unter Druck. Die Notwendigkeit, daran etwas zu ändern, war Anlass für Catharinus Wierda – Geschäftsführer von De Fryske -, diesen Käse zu kreieren.

De Fryske ist nicht nur friesisch, sondern will auch einen Beitrag zum Erhalt der friesischen Landschaft und Kultur leisten. Eine Landschaft mit viel Gras, Kräutern, Vögeln und Insekten.

Mit unseren zwei Bauern haben wir Vereinbarungen zu Naturmanagement, Weidegang, Viehfutter und Nachhaltigkeit getroffen. So überlassen sie einen Teil – mindestens 10 %, tendenziell sogar 20 % – ihres Landes den Weidevögeln. Dieser Teil wird mit Rücksicht auf Insekten und Kräuter so gut wie gar nicht gedüngt. Und gemäht wird erst im Juni, wenn die Vögel fertig sind mit Brüten.

Möchten Sie mehr wissen? Schicken Sie eine E-Mail an vraag@defryske.frl oder rufen Sie uns an: +31 6 40554946